Wer auch immer ein neues Auto möchte, muss sich um die Finanzierung Gedanken machen. Besonders bei den immer populärer werdenden, aber gleichzeitig auch nicht unbedingt günstigen E-Autos ist das ein zentrales Thema. Es stellt sich also die Frage: Kaufen oder Leasen? Als Alternative zum Neukauf bieten sich Leasingoptionen gerade bei kostenintensiven Anschaffungen an.

In Österreich wird heute jeder dritte Neuwagen geleast. Sieht man sich die Zahlen genauer an, hinkt das Leasing von Elektroautos im Moment noch hinterher. Die Tendenz hin zum E-Auto ist aber stark steigend – gerade auch weil für immer mehr ÖsterreicherInnen umweltbewusstere Mobilität wichtiger wird.

Darauf haben mittlerweile nicht nur die Politik, sondern auch der Autohandel und Leasinggesellschaften reagiert und stellen mit entsprechenden Förderungen Anreize für Elektrofahrzeuge zur Verfügung.

Nutzung wichtiger als Eigentum

Leasingmöglichkeiten für PKW sind in Österreich ganz generell sehr gefragt. Beim Leasing steht nicht der Besitz oder das Eigentum, sondern die Nutzung des Fahrzeuges im Vordergrund. Die Grundidee, sich ein Fahrzeug nicht zu kaufen, sondern es sich für eine gewisse Laufzeit zu leasen, ist für viele Menschen interessant.

Denn eine Vollfinanzierung bewerkstelligen zu müssen, kann eine Hürde darstellen – gerade auch bei teuren Elektrofahrzeugen. Leasing kann genau dafür eine gute Option sein, um dennoch mit einem E-Auto tägliche Strecken zurücklegen zu können. Das gilt im Übrigen nicht nur für Privatpersonen. Auch Unternehmen setzen verstärkt auf Elektromobilität in Kombination mit Leasingmöglichkeiten.

Speziell in Ländern wie Österreich, in denen eine Vielzahl an erneuerbaren Energiequellen vorhanden ist, machen alternative Mobilitätskonzepte besonders Sinn. Entsprechende Verkehrskonzepte umfassen daher auch Förderungen bzw. Finanzierungsmöglichkeiten für E-Autos.

Förderungen von individuellen Bedürfnissen

Vor diesem Hintergrund entwickelt sich daher natürlich auch der Leasingmarkt stetig weiter. Leasinganbieter müssen ihre Services den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und den neuesten Trends anpassen. Und zu einem dieser Trends zählt wohl ohne Zweifel auch die E-Mobilität. Für die Konsumenten ergeben sich dadurch Vorteile.

Neben steuerlichen Erleichterungen und finanziellen Unterstützungen von staatlicher Seite, die teilweise um Förderungen auf Bundesländer-Ebene ergänzt werden, bieten Leasinggesellschaften oftmals zusätzliche Benefits für E-Autos an. Es empfiehlt sich daher, einen Leasingpartner mit Erfahrung und guter Beratung auszuwählen, der es versteht, im Förderdschungel für die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen das richtige Angebot auszuwählen.